Was ist der Vorteil eines KfW Darlehens?

Beitrag von Ralf:
Meine Frau und ich spielen mit dem Gedanken, Eigentum zu erwerben.

Doch bei den ganzen Finanzierungsangeboten blickt ja keiner so richtig durch.
Im Bekanntenkreis wurde dieses Thema auch immer mal wieder diskutiert.

Dabei fiel häufig der Begriff KfW Darlehen.
Doch was ist der Vorteil eines KfW Darlehens?

Ist dieses besser oder günstiger gegenüber Krediten anderer Banken? Da mir das anscheinende keiner genau sagen kann, frage ich Euch hier mal und denke, dass ihr mir helfen werdet.

Ein Kommentar

  1. Ein KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) Darlehen ist zumeist über die Hausbank zu beantragen.

    Die KfW vergibt Darlehen zu günstigen Konditionen an die Geldinstitute, die diese in der Folge an die Kunden weiterreichen. Durch dass staatliche KfW Förderprogramm können Zinssätze vergeben werden, die bis zu einem Drittel unter dem herkömmlichen Zinsniveau liegen.

    Die weiteren Vorteile liegen in der langfristigen Laufzeit (bis zu 30 Jahre) und der tilgungsfreien Zeit von mindestens einem Jahr. Dieses bedeutet zugleich Planungssicherheit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.