Anschlussfinanzierung

Beitrag von Gerd:
Die Zinsbindung für mein Haus läuft nach nunmehr fünfzehn Jahren aus. Ich benötige daher eine neue Anschlussfinanzierung.
Ich habe mir ausgerechnet, dass ich die Restschuld in etwa zehn Jahre abbezahlt haben könnte.

Da die Zinsen aktuell äußerst günstig sind, habe ich mich nun über das Internet bezüglich der weiteren Finanzierungsoptionen informiert. Über einen Online Finanzrechner ließ ich mir die Konditionen und Modalitäten berechnen.

Durch dieses Vorgehen wurde mir dann der beste Anbieter mir den günstigsten Angeboten präsentiert.

Ich konnte genau erkennen, dass ich tatsächlich in zehn Jahren meine Restschuld abgetragen habe. Das wichtigste dabei war jedoch für mich, dass ich bei dem Spitzenreiter dieser Anbieter nun wirklich erheblich weniger zu zahlen habe, so dass ich das eingesparte Kapital anderweitig für mich und meine Familie nutzen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.