Anzeigen
im Bauzinsrechner Blog


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Der Traum von eigenen Haus wird von vielen Menschen geträumt. Von herausragender Bedeutung sind zwei Kriterien, die die Basis für den Erwerb oder den Bau einer Immobilie bilden: eine sorgsame Planung sowie eine solide Finanzierung.
So urteilt zu diesem Themenbereich Focus Online , dass ein Fertighaus der deutlich bequemere Weg im Vergleich zu einem Massivhaus ist.
Als Begründung führt das Magazin unter anderem an, dass insbesondere die kurze Bauzeit sowie die Tatsache, dass die Bauherren hierbei stets nur einen Ansprechpartner (im Gegensatz zum Massivhaus) haben, sich als vorteilhaft und kostengünstig erwiesen hat.
Damit der Weg ins eigene Haus auch möglichst problemlos vonstatten gehen wird, sollte ein kompetenter, vertrauenswürdiger und professioneller Partner ausgewählt werden, wie Fingerhuthaus, der den Häuslebauern als seriöser Hersteller von Fertighäusern mit Rat und Tat zur Seite steht, damit diese nach individuellen Vorstellungen schnell ihren Traum genießen können und bereits ab dem ersten Augenblick eine entsprechend sorgfältige und umfassende Beratung erfahren und Antworten auf seine Fragen erhalten wird.

Zitat: (Quelle: fingerhuthaus.de Planung und Finanzierung Fertighaus)

„In dieser ersten Phase legen unsere Berater in einer ausführlichen Bedarfsanalyse mit Ihnen die wichtigsten Grundsteine“

Die Leistungen der Firma fingerhuthaus

Fertighaus Aufbau: Quelle Fingerhuthaus

Fertighaus Aufbau: Quelle Fingerhuthaus

Der Fertighaushersteller Fingerhuthaus bietet seinen Kunden eine umfassende, maßgeschneiderte Beratung und zahlreiche Leistungen, von denen die Bauherren von Beginn an profitieren werden. Im Rahmen der Beratung können individuelle Ideen und Vorstellungen eingebracht werden, so dass gemeinsam mit den Experten bestmögliche Lösungen im Sinne der Ratsuchenden gefunden werden. Eine Rundumbetreuung sowie das kundenorientierte Handeln tragen in hohem Maße dazu bei, dass explizit auf den Bedarf jedes Einzelnen eingegangen werden kann.
Im Einzelnen führt das Unternehmen verschiedene Leistungen in den unterschiedlichen Phasen in seinem Angebotsportfolio

  • Beratung und Planung

Eigenleistung, Leistungen, die Fingerhuthaus wunschgemäß erbringen soll, Erstellung eines groben Kostenplans, Auswahl des Hauskonzepts, Ablauf der Bauphase und Zeitplan, Einblick in Musterhäuser, Planung der Haustechnik – und Ausstattung, Grundriss,

  • Die Finanzierung

Zusammenarbeit mit unabhängigen Finanzdienstleistern, Erstellen eines konkreten Finanzierungsangebots, Beantragung aller Verträge, staatliche Fördergelder, potentielle Sonderaktionen mit einbeziehen, effektives und effizientes Finanzkonzept für Bauherren

  • Das Grundstück

 

Unterstützung bei der Suche nach dem geeigneten Grundstück, Überprüfung des Standorts (Nachbarschaft, Infrastruktur, Schulen, etc.), Prüfung der bautechnisch relevanten Daten (Bauauflagen, künftige Bebauungspläne, etc.) und der Vorschriften, tatsächliche Gegebenheiten des Grundstücks per Bodengutachten (optional),

  • Der Bauvertrag

 

Individueller Entwurf nach Bedarfsanalyse, Unterstützung bei Kellerbau, Außenputz und Dach

Planung der Heizungstechnik und Sanitäranlagen, energiesparende Lösungen, Begleiter bei der Auswahl von Innentüren, Wand- und Bodenbelägen sowie Fußleisten, ein Ansprechpartner auch für Gewerke aus einer Hand

  • Bauantrag – und Genehmigung

Fertigung sämtlicher erforderlichen Unterlagen durch Fingerhuthaus, die in einem Antrag enthalten sein müssen und für die Genehmigung unabdingbar sind wie Wärmeschutztechnik und Statik

  • Die Bauphase

Abstecken von Grundstück und Baukörper, Fertigung der einzelnen Bauelemente in beheizten   Fingerhut – Produktionshallen, Verwendung ausschließlich von trockenen Baustoffen, Kostenersparnis und schnelle Produktion, Aufbau der Wände und das Schließen des Daches innerhalb eines Tages möglich

  • Der Innenausbau

 

ausgewählte und vertrauenswürdige Handwerker als Partner von Fingerhuthaus, reibungsloser Ablauf gewährt, Verlegen von Fußboden, Estrich, Fliesen, Anbringen von Tapeten und Anstrich, Einbau von Treppen und Türen, Befestigung von Fußleisten, Prüfung    aller Bauteile

  • Die Endabnahme

 
Bei der Endabnahme erhalten die Käufer die Gelegenheit, mit dem Bauleiter die Prüfung sämtlicher vertraglich vereinbarter Arbeiten vorzunehmen.

Sämtliche Ausbaustufen sind realisierbar und werden zu einem Festpreis angeboten. Zudem garantiert Fingerhuthaus auch unter dem Aspekt Umweltfreundlichkeit bestmögliche Lösungen. Die Mitgliedschaft in der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau sowie die Zertifizierungen der größten Gütergemeinschaft belegen die Kompetenz von Fingerhuthaus sowie die hochwertige Qualität der Produkte.

Video Clip Hausaufbau mit Fingerhut-Haus

In dem oben gezeigten Video welches ein Kunde von Fingerhut-Haus auf Youtube veröffentlicht hat kann man sich einen optimalen Überblick über die Arbeitsweise, das Know How sowie die Leistung des Unternehmens verschaffen.

Fertighäuser – auch im Alter im Trend

Ein Haus baut man aller Wahrscheinlichkeit nur einmal in seinem Leben. Daher sollte man, unerheblich wann man mit dem Vorhaben beginnt, dieses mit Weitblick vornehmen, denn schließlich möchte man auch im Alter ein hohes Maß an Wohnqualität und Komfort genießen. Energieeffizienz und Barrierefreiheit sind die Kriterien, die in diesem Segment eine große Bedeutung erfahren.
In einem Artikel des Online Portals life.PR ist zu lesen, dass Fertighäuser nach Maß, die beide Komponenten vereinen, sicherlich zukunftsweisend sein werden. Fertighaushersteller, wie Fingerhuthaus, haben sich längst mit dieser Thematik auseinandergesetzt und bieten entsprechend flexible Lösungen an.

Der Markt boomt

Der Markt im Segment der Fertighäuser boomt. Ob bei

  • Satteldach – oder Pultdachhäusern
  • Bauhausstil
  • Stadtvillen
  • Bungalows

ein klarer Anstieg ist hierbei zu verzeichnen. Dieses belegt ein Presseartikel des “ Nordkuriers„auf dem folgende Fakten dargelegt worden sind:

Marktanteil

 

2000 13,5 %
Marktanteil

 

2012 15, 3 %
Marktanteil

 

1 Halbjahr 2013 15,7 %

 

Damit ist aktuell jedes siebte Haus ein Fertighaus. Bevorzugt werden die ökologisch und ökonomisch wertvollen Produkte im Bundesland Baden – Württemberg (Anteil: 25,7 %) genehmigt und erworben. Tendenz steigend. Dem Projekt Fertighausbau profitiert sicherlich von der allgegenwärtigen Diskussion um Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, so dass sich dieses auch künftig positiv auf die weitere Entwicklung auswirken wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bauzinsrechner Beiträge